Itech-Instruments Messelektronik

Orion Digitales Spektrometer

Orion Digitales Spektrometer

Der Orion ist das neueste und fortschrittlichste Produkt seiner Art. Ein digitales Spektrometer mit allen Funktionen, die Sie erwarten würden, wie Detektor-HV, Vorverstärkerleistung, 80-MHz-16-Bit-Abtast-ADC, digitale Signalverarbeitung und Filterung mit verschiedenen Formungszeiten im PHA-Modus, zuzüglich eines 64K-Display-Speichers! Der weitern verfügt der Orion sowohl über eine USB-Schnittstelle, als auch über eine Ethernet-Schnittstelle. Ein Touchscreen-Display auf der Frontplatte sorgt für optimale Bedienbarkeit. Es gibt kein Instrument auf dem Markt, das diese Merkmale erfüllt. Der Orion ist als Desktop-Paket wie oben beschrieben oder als NIM-Paket ohne integrierte Hochspannungsversorgung oder Touchscreen-Display erhältlich.

Venus Digitales Spektrometer

Die Venus ist ein digitales Spektrometer, das direkt mit dem Photomultiplier eines NAI-, CsI-, Lanthanbromid- oder anderen Szintillationsdetektors verbunden ist . Es umfasst die Hochspannungsversorgung für Spannungen bis 2000 V, den Vorverstärker, einen 65-MHz-Abtast-ADC und digitale Signalverarbeitung. Die Venus kommuniziert mit dem Computer über eine USB 2.0-Hochgeschwindigkeitsverbindung (480 MBit/s). Die Stromversorgung erfolgt vollständig über den USB-Bus.
Venus Digitales Spektrometer
Venus/E Digitales Spektrometer

Venus/E Digitales Spektrometer

Die Venus/E ist ein digitales Spektrometer, das direkt mit dem Photomultiplier eines NAI-, CsI-, Lanthanbromid- oder anderen Szintillationsdetektors verbunden wird. Es umfasst die Hochspannungsversorgung für Spannungen bis 2000 V, den Vorverstärker, einen 65-MHz-Abtast-ADC und digitale Signalverarbeitung. Die Venus/E kommuniziert mit dem Computer über eine Ethernet-Verbindung. Es wird über PoE betrieben. Alternativ kann dieVenus/E kann auch mit einer USB-Verbindung verwendet werden.

quadADC

Itech Instrument’s quadADC ist eine vielseitige und moderne Hochleistungskombination aus ADC und MCA. Das Doppel-NIM-Breitenmodul umfasst Eingänge auf der Frontplatte, Gates und Ausgänge. Die Rückseite verfügt über Anschlüsse für weitere Gates und I/O-Optionen. Der quadADC kann über Ethernet oder USB verbunden werden. Alles, was Sie benötigen, ist ein      0-1VDC-Eingang von einem beliebigen Spektrometrie-Verstärker mit Standard- oder Forschungsqualität. Der quadADC kann mit bis zu 4 Kanälen konfiguriert werden und mit anderen quadADC- Modulen vernetzt werden, welche dann von nur einem PC gesteuert werden können. Im Betrieb mit InterWinner unterstützt der quadADC alle Funktionen, die Sie von einem Hochleistungspaket erwarten würden, und umfasst auch Listen- und Multispektral-Skalierungsmodi. Der quadADC ist die richtige Wahl für professionelle Labore, die hochqualitative Daten erfassen und für zukünftige Anforderungen gerüstet sein möchten. Der Standard quadADC hat 16K-Kanäle. Die quadADC-N-Modelle sind für NaI-, Silizium- oder andere Geräte erhältlich, die nicht mehr als 2K-Spektren benötigen.
quadADC
Menü schließen